Diese Website nutzt anonymisierten Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Hier handelt es sich um anonymisierten Session Cookies die zum Ende der Sitzung gelöscht werden.
Anonymisierte Google Analytics Cookies können über einen Link in unserer Datenschutzerklärung auch für mobile Endgeräte deaktiviert werden.
Weitere Informationen über Cookies gibt es hier in unserer Datenschutzerklärung. Um Cookies zu akzeptieren bitte auf den folgenden Button klicken.

DEUTSCH

Walter-Flex-Str. 49
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 - 5 17 93
E-Mail: mail@drwetz-zahnarzt.de

 

Kariesrisikobestimmung

Kariesrisikobestimmung - Dr. Wetz Rüsselsheim

Unter Verwendung spezieller Methoden wird bei der Kariesrisikobestimmung festgestellt, wie anfällig die Zähne für Kariesbefall sind. Bei der Karies werden die Substanzen, aus denen der Zahn aufgebaut ist, zerstört. Wird der Zahn nicht behandelt, schreitet die Erkrankung voran und dringt immer tiefer in den Zahn ein, was sehr unangenehm und schmerzhaft ist.

Karies entsteht durch das Zusammenwirken von verschiedenen Faktoren. Zu den wichtigsten gehört hierbei der Zahnbelag welcher Bakterien enthält, die in der Lage sind den Zahn zu zerstören. Wird der Zahnbelag nicht regelmäßig entfernt, steigt das Risiko einer Karies folglich extrem an.Bei hohem Risiko bieten wir unseren Patienten ausgewählte vorbeugende Maßnahmen an.

© Zahnarzt Rüsselsheim Dr. Wetz | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt