Diese Website nutzt anonymisierten Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Hier handelt es sich um anonymisierten Session Cookies die zum Ende der Sitzung gelöscht werden.
Anonymisierte Google Analytics Cookies können über einen Link in unserer Datenschutzerklärung auch für mobile Endgeräte deaktiviert werden.
Weitere Informationen über Cookies gibt es hier in unserer Datenschutzerklärung. Um Cookies zu akzeptieren bitte auf den folgenden Button klicken.

DEUTSCH

Walter-Flex-Str. 49
65428 Rüsselsheim

Telefon: 06142 - 5 17 93
E-Mail: mail@drwetz-zahnarzt.de

 

Parodontitisrisikobestimmung

Parodontitisrisikobestimmung - Dr. Wetz Rüsselsheim

Individuelle Risikoanalyse ist so einfach!

Die Zielsetzung moderner Parodontalbehandlung ist klar:
Sichere individuelle Risikoanalyse und eine auf dieser Grundlage optimal auf den Patienten abgestimmte Behandlung. Hierfür stehen molekularbiologische Testsysteme zur Markerkeimbestimmung und für eine genetische Risikoanalyse zur Verfügung. Der Zahnarzt kann so die wichtigsten Risikofaktoren für Parodontalerkrankungen und Periimplantitis einfach und sicher bestimmen.

  • GenoType PSTplus ermöglicht präzise prognostische Aussage
  • Interleukin-1 und Implantatverlust

Es gilt als gesichert, dass die Kombination aus Rauchen und Risiko-Genotyp ein signifikat erhöhtes Risiko für Implantatkomplikationen oder Implantat-Verlust bringt.

© Zahnarzt Rüsselsheim Dr. Wetz | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt